Meet us!

Die neue DSGVO – Aufgaben für Startups

Datenschutz / EU-Datenschutzgrundverordnung

Kaum eine andere Gesetzesänderung hat bei Unternehmen solch eine Welle der Verunsicherung verursacht. Die am 25. Mai 2016 in Kraft getretene EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erlangt nach einer zweijährigen Umsetzungszeit am 25. Mai 2018 ihre Gültigkeit – und zwar unmittelbar und für alle Unternehmen (auch Startups), Vereine und öffentlichen Stellen. Unzählige Artikel wurden zu diesem Thema veröffentlicht; die Mehrheit mit einem für den Leser bedrohlichen Grundton.

Mit unserem Vortrag bringen wir Licht ins Dunkel und machen anstehende Aufgaben transparent. Dabei ist vor allem eines wegweisend: Die Beweislastumkehr ist die Kernherausforderung für alle Verantwortlichen. Über die Herangehensweise und die praktische Umsetzung informieren wir Sie in unserem interaktiven Vortrag der auch Tipps aus dem Alltag verschiedenster Branchen enthält.

 


Sie haben Interesse?
Jetzt anmelden

Anmeldung zur Veranstaltung

"Die neue DSGVO – Aufgaben für Startups" am 07. November 2019 von 16.00 - 18.00 Uhr

Ich bin Gründer*in

Ich bin gründungsinteressiert

Ich wünsche ein Beratungsgespräch